Der Coach als Chef – eine gute Idee?

Immer mehr Mitarbeiter*innen wünschen sich einen “Coach als Chef” – diese These vertrat Thomas Sattelberger, ehemaliger Personalvorstand der Telekom, 2016 in einem Interview mit dem Berliner Tagesspiegel. Gut möglich, dass er damit einen neuen Trend auch in Deutschland beförderte, denn die These findet seither immer mehr Anhänger.

Mehr Freiheit in ihren Funktionen wünschen sich immer mehr Mitarbeiter.

Wird ein Chef, der seine Mitarbeiter*innen motiviert und von den Fesseln enger Führung befreit, damit aber schon gleich zum Coach?

Die Sache hat nicht bloß einen Haken: Was einen Coach von einem Chef unterscheidet und was sich ein Chef von einem Coach dennoch “abgucken” kann, kläre ich in meinem neuen Blog-Beitrag > auf dieser Seite.

Spannende Lektüre wünscht Ihnen

Günter A. Menne

Günter A. Menne M.A. | Zertifizierter Senior Coach im Deutschen Bundesverband Coaching e.V.