»Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.«

Galileo Galilei (1564 – 1641)

Coaching | Kosten

Keine Fantasie-Preise, keine Dumping-Angebote. Sondern faire Honorar-Sätze.

Der aktuelle Coaching-Report (Quelle: > www.coaching-report.de) gibt die Honorar-Sätze von professionell am freien Markt tätigen Coaches in Deutschland mit 100.- bis 300.- EUR pro Zeitstunde an – ein Kostenrahmen, der für in der Wirtschaft tätige Berater normal ist. Vorsicht sei daher bei Offerten geboten, welche diese Richtwerte deutlich unterbieten oder übersteigen. Und bei „Leerstellen“, wo die Honorar-Frage unbeantwortet bleibt.

Antwort auf die Kostenfrage: Zahlen statt (wie öfters) esoterischer Leere.

Wirtschaftsunternehmen oder Nonprofit-Organisationen sowie Kirchen und andere mildtätige Organisationen sind jedoch – in vielem, so auch ökonomisch – keine vergleichbaren Größen.  Privatkunden stellen wiederum ein eigenes Segment dar.

Deshalb sind meine Coaching-Honorare wie folgt gestaffelt:

  • 195,- EUR pro Stunde
    Honorar-Satz für Unternehmen.
  • 155,- EUR pro Stunde
    Honorar-Satz für Nonprofit-Organisationen, Kirchen und andere mildtätige Organisationen.
  • 115,- EUR pro Stunde
    Honorar-Satz für private Selbstzahler

Die genannten Honorar-Sätze verstehen sich als Endpreise. Reise-Spesen berechne ich gesondert.

Meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sehen Sie > hier ein.

Günter A. Menne M.A. | Zertifizierter Senior Coach im Deutschen Bundesverband Coaching e.V.