»Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden«

Sokrates (470 – 399 v. Chr.)

Profil

Gut zu wissen, wer sich Ihnen als Coach empfiehlt: Person, Erfahrung, Expertise.

Seit 2007 arbeite ich erfolgreich in eigener Beratungspraxis als Coach und Moderator. Parallel war ich als organisationsinterner Coach tätig – im Rahmen meiner Funktion als Leiter Presse und Kommunikation des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region, die ich von 1992 bis 2016 ausübte.

Nach einem geisteswissenschaftlichen Studium (M. A.) und 15 Jahren bereits in Führungsverantwortung schloss ich eine Hochschulausbildung zum Coach ab am Institut Advanced Studies der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel – in einer Kooperation mit dem Land Schleswig-Holstein und Volkswagen Coaching.

Meine Qualifikation ist geprüft: Ich bin zertifiziert als Senior-Coach im Deutschen Bundesverband Coaching e. V. (DBVC). Regelmäßige Fortbildungen, Intervision, Supervision und Fachdialoge im DBVC garantieren die eigene Weiterentwicklung und Qualitätssicherung.

  • Über handlungsleitende Theorien, Menschenbild und Ethik meiner Arbeit gebe ich Ihnen Auskunft, wenn Sie > diesem Link folgen.
  • Mein Coaching-Rahmenkonzept erläutere ich Ihnen > hier.

Ich bin 58 Jahre alt, Vater erwachsener Töchter und bald 30 Jahre verheiratet. Die besten Ideen für die Arbeit kommen mir schon früh morgens beim Laufen im Wald, immer mit meinem Hund.

Günter A. Menne M.A. | Zertifizierter Senior Coach im Deutschen Bundesverband Coaching e.V.