»Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts.«

Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832)

Aktuelles

4. Mai 2018

Neue Referenz: Personalchef als Coachee

Wenn sich ein Personalchef selbst für ein Coaching entscheidet und sich mit einer Referenz – als Empfehlung auf der Webseite des Coachs – bei diesem bedankt, dann ist das schon einer Erwähnung wert.

Weiterlesen …

30. April 2018

Das bayerische Kreuz mit der Kirche

Das Kreuz mit der Kirche und der Politik: wie sag' ich meinem Spezi die Wahrheit? Ein bayerisches Lehrstück.

Weiterlesen …

16. April 2018

Ethik-Coaching: Ein Standpunkt.

Werte gelten als Garanten wirtschaftlichen Erfolgs. Ein Ethik-Coaching kann die Reflexion über diese Werte fördern. Doch was genau ist darunter zu verstehen?

Weiterlesen …

12. März 2018

Mit besten Empfehlungen!

Die besten Empfehlungen sind Referenzen überzeugter Kunden wie der Diakonie RWL oder des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) – Logo! Und authentische Selbstzeugnisse zufriedener Kunden: Schauen Sie selbst einmal...

Weiterlesen …

7. März 2018

Der Coach als Chef – eine gute Idee?

Der "Coach als Chef" (und umgekehrt) was taugt das? Lesen Sie meinen aktuellen Blog-Beitrag!

Weiterlesen …

8. Februar 2018

„Coaching und Burnout“ – von den Tugenden des Nichtstuns und der Verweigerung

Wenn ein Kunde mit "Burnout" in die Praxis kommt, um sich "behandeln" zu lassen, dann schlägt für den seriösen Coach die Stunde der Wahrheit...

Weiterlesen …

11. Januar 2018

Wenn der Schritt ins Freie gelingt

Aktuelle Referenz: wunderbar, wenn wieder ein zufriedener Kunde berichtet, dass er durch ein Coaching bei mir einen großen Schritt hinaus ins Freie getan hat!

Weiterlesen …

15. Dezember 2017

Neue Referenzen – ehrliches Kunden-Feedback!

Neue Referenzen! Auf dieser Webseite steht hinter jeder Referenz eine Fallgeschichte - und hinter jeder Fallgeschichte steht ein Mensch, den Sie ansprechen können.

Weiterlesen …

8. Dezember 2017

“Dritte Kraft” im Coaching: Humanistische Psychologie

Welches Menschenbild stärkt in einem Coaching die Selbstverantwortung des Klienten? Als sogenannte „Dritte Kraft“ war und bleibt die Humanistische Psychologie (neben u. a. den Metatheorien der Systemik und des Konstruktivismus) prägend.

Weiterlesen …

22. November 2017

“Besser nicht coachen als falsch coachen!”

"Besser nicht coachen als falsch coachen!" Von der FDP lernen, heißt dieser Tage (mit einem gequälten Lächeln) auch bei Sondierungen des schillernden Coaching-Marktes besonders wachsam zu sein: Was da im Schwarm der schrägen Vögel nicht alles am Beraterhimmel unterwegs ist...

Weiterlesen …

 

Günter A. Menne M.A. | Zertifizierter Senior Coach im Deutschen Bundesverband Coaching e.V.